5. Juni 2020

  Gemeinderatsinfo 3-2020

Corona und Zukunft. Ist das nicht ein Paradox was es zu lösen gilt? Die Krise rund um die Covid-19 Pandemie wurde durch die umfangreichen Maßnahmen gegen die Ausbreitung in Deutschland erst richtig ernst. Eine Überlastung des Gesundheitswesens wie in Italien und Spanien blieb hierzulande Gott sei dank aus. Doch die Einschränkungen und Schließungen betrafen Millionen von Menschen mit vielen Konsequenzen. Deutschland war für die Abwehr der Pandemie nicht gut ausgerüstet. Wochenlang mangelte es an Schutzausrüstung, selbst am einfachsten Mundschutz. 


Was können wir aus der Krise lernen, und wie können wir uns für die Zukunft besser aufstellen? Diese Frage muss in den kommenden Wochen beantwortet werden. In dieser Ausgabe gehen wir schon auf einige Ansätze ein, wie beispielsweise die Finanzen. 
Auch geht das erste Jahr unserer Fraktionsgemeinschaft zu Ende. Zeit für einen Rückblick auf das was wir gemeinsam erreicht haben. Hieran möchten wir Sie, liebe Leserinnen und Leser, gerne Anteil haben lassen. Und natürlich wagen wir einen Blick nach vorne, auf das was wir uns vorgenommen haben – und auf das was getan werden muss, für ein lebenswertes Karlsruhe.
All dies finden Sie auf den folgenden Seiten, verteilt auf mehrere Artikel und Beiträge aus unserer Fraktion. Manches haben Sie vielleicht schon in den Nachrichten mitbekommen – doch vieles blieb wohl verborgen. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Gemeinderatsinfo mit Ihrer Familie, Freunden und Bekannten teilen! Mehr Möglichkeiten mit uns in Kontakt oder informiert zu bleiben finden Sie auf der Rückseite dieser Ausgabe oder hier.

Hier lesen Sie die gesamte Ausgabe online als PDF: